EN

DE

Music Genres

— BBC Radio


In this serial of six fictional posters for BBC Radio we visualize music genres by convenient forms and colours. The patterns created start moving and even dancing when a certain viewing distance is being reached. The effect perceived results from saturation and lightness of the colours that were used – this phenomenon is called contrast of saturation.


In dieser Serie, die sechs fik­tive Poster für BBC Radio umfasst, visu­ali­sieren wir Musik-Genres durch For­men und Farben. Bei einer bestimm­ten Betrach­tungs­ent­fernung begin­nen sich die Muster zu bewe­gen und zu tanzen. Dieser empfun­dene Effekt resultiert aus den verwen­deten Farb­sätti­gungen und -helligkeiten – das Phäno­men nennt sich Qualitäts­kontrast.


specs


Spezifikationen

Best visual effect in DIN A0 | colors & shapes chosen for each music genre

Bester visueller Effekt in DIN A0 | Farben & Formen speziell für jedes Musik-Genre


collaboration


Zusammenarbeit

Yannick Wolff


project


Projekt

Realization for design basics course at Hochschule Mainz | 2014

Realisierung für Gestaltungsgrundlagen-Kurs an der Hochschule Mainz | 2014